Novus Dahle auf der Paperworld 2019: Erleichterung im Arbeitsalltag mit der richtigen Bürotechnik

Die Aktenvernichter der ShredMATIC-Serie gehören zu den schnellsten Geräten
mit Autofeed-Funktion für große Blattzahl am Markt.

Frankfurt a. M. / Lingen, 26. Januar 2019 – Neue Produkte, die durch ihre einfache Handhabung und die professionellen Ergebnisse den Büroalltag erleichtern, hat Novus Dahle auf der Paperworld 2019 in Frankfurt vorgestellt. Dazu gehört die Aktenvernichter-Serie ShredMATIC mit Autofeed-Funktion, deren Modelle Papierstapel unterschiedlicher Größen bis 300 Blatt (80g/m2) automatisch verarbeiten können und sich sowohl für den Einsatz an Einzelarbeitsplätzen als auch in Großraumbüros eignen. Aufgrund ihrer hohen Einzugsgeschwindigkeit gehören die Geräte zu den schnellsten Autofeedern am Markt. Darüber hinaus sind die Produkte für den feinen Partikelschnitt der Sicherheitsstufe P-4 nach DIN 66399 konzipiert, sodass sie zur Vernichtung besonders sensibler und vertraulicher Daten genutzt werden können. Auch das komplett neu aufgestellte Laminiergeräte-Sortiment wurde am Messestand gezeigt. Das Angebot in diesem Bereich umfasst sowohl Einstiegsvarianten, z. B. für den privaten Gebrauch, als auch Schnellheizmodelle für die professionelle Nutzung. Letztere heizen innerhalb von 3040 Sekunden auf und erreichen eine Arbeitsgeschwindigkeit bis zu 500 mm pro Minute. Eine weitere Neuheit ist die elektrische Bleistiftspitzmaschine 210, die nach GS-Standards geprüft ist und selbst von Kindern ohne die Gefahr einer Verletzung zum Anspitzen von Blei- und Buntstiften zwischen 8 und 11 mm Durchmesser genutzt werden kann.

Neben der automatischen Funktion ist bei den ShredMATIC-Aktenvernichter auch ein Einzeleinzug bis zu 14 Blatt möglich. Dabei ist ein zuverlässiges Shreddern nicht nur bei neuwertigen, sondern auch bei gebrauchten, stark abgenutzten und geklammerten Papierbögen gewährleistet. Außerdem können andere Datenträger wie CDs/DVDs, Mikrofilme sowie Chip- und IDKarten zerkleinert werden. Weiterhin zeichnen sich die Aktenvernichter durch einen öl- und wartungsfreien Betrieb aus. Die effiziente Arbeitsweise der Abstreifer und Schneidwalzen verhindert die Ablagerung von Partikeln oder Papierstaub, die die Schneidmechanik behindern könnten. Daher kann auf ein regelmäßiges Ölen des Geräts verzichtet werden, ohne dass es zu Leistungseinbußen durch eine Beeinträchtigung des Zerkleinerungsvorgangs kommt. Zur komfortablen und einfachen Bedienung sind diverse hilfreiche Funktionen integriert, beispielsweise ein per Lichtschranke gesteuerter, elektronischer Start/Stopp-Mechanismus, separate Tasten für manuellen Vor- und Rückwärtslauf, eine Reversierautomatik oder ein automatischer Motorstopp.

Das neu aufgestellte Laminiergeräte-Sortiment umfasst auch Modelle mit Schnellheizfunktion, die in 30-40 Sekunden aufgeheizt sind.

Mit den neuen Laminiergeräten können Dokumente in den Größen DIN A4 und DIN A3 dauerhaft versiegelt und somit vor Schmutz und Feuchtigkeit geschützt werden. Die Modelle mit Schnellheizfunktion zeichnen sich neben der außergewöhnlich geringen Aufwärmzeit und der hohen Arbeitsgeschwindigkeit auch durch zahlreiche Komfortmerkmale aus. So verhindert das automatische Abschalten nach 30 Minuten Nicht-Gebrauch eine Überhitzung und somit eine Beschädigung des Gerätes. Zu den weiteren Features zählen unter anderem eine Anti-Blockier-Taste zum sicheren Lösen der Laminierfolie sowie eine zweistufige Folienstärkeneinstellung.

Die elektrische Bleistiftspitzmaschine 210 gewährleistet dank ihres hochwertigen Stahlfräsers sowie der Möglichkeit, die Spitzform stufenlos per Drehschraube zu ändern, professionelle Ergebnisse bei einfacher Handhabung. Zur sicheren Bedienung tragen das stabile Kunststoffgehäuse und die Saugnäpfe an der Unterseite bei, die einen festen Stand gewährleisten. Darüber hinaus lässt sich die Spitzmaschine einfach und schnell säubern, zum Entleeren kann das Gerät von der Docking Station abgenommen werden. Der Füllstand ist dabei durch den transparenten, großen Auffangbehälter jederzeit erkennbar.